Seite drucken | Impressum

Laufen

Laufen ist die wohl am häufigsten praktizierte Sportart und zugleich die Sportart, an der die meisten gescheitert sind. So simpel Laufen auch wirken mag – es ist ja eine unserer Grundgangarten – so viele Fehler können dabei gemacht werden.
Richtiges Laufen muss erlernt werden. Nur wenn Mann/Frau sowohl von der Technik als auch vom physiologischen Aufbau richtig läuft, wird er/sie die Freude und Ergebnisse spüren, die diesen Sport ausmachen.

Laufen: vom Fat-Burning bis hin zum Marathon!
Bis zur meisterlichen Lauftechnik der afrikanischen Weltklasse-Athleten ist es ein weiter Weg. PT Joachim Ortner trainiert Sie vom Anfänger bis hin zu den groflen Wettbewerben! Aller Anfang ist schwer! Es beginnt mit Basisarbeit:

  • Fuflgelenksarbeit (imStand)
  • Skipping (imStand)
  • Anfersen (im Lauf)
  • Kniehebelauf
  • Verwindungslauf
  • Hopserlauf
  • Lauf-Intervalltraining

Laufen bedeutet, klein anzufangen und langsam sowohl die Distanz als auch die Geschwindigkeit zu steigern. Es beginnt mit der ‹berwindung 2 bis 3 mal pro Woche zu laufen. Die Ziele sind : 10 km Lauf / Halbmarathon / Marathon

AUCH SIE WOLLEN ZUM NEW YORK MARATHON?
AUCH SIE WOLLEN VON 0 zu 42,195 km ?
OK ! FANGEN WIR IN DER HELLBRUNNER ALLEE AN !!!

Joachim Ortner Laufen2 Laufen